Sekundrliteratur finden


27.01.2021 11:32
Literaturrecherche: Sekundrliteratur finden
von beteiligten Personen oder Zeugen geschrieben. In Sekundrliteratur werden Informationen aus Primrliteratur beschrieben, analysiert oder interpretiert. Machen Sie sich mit diesen Publikationen unbedingt vertraut, bevor Sie beginnen, an Ihrer Diplomarbeit oder Bachelorarbeit zu arbeiten. Wie funktioniert wissenschaftliches Arbeiten? Relevanz wird also erst durch. Lernen Sie, Wichtiges von Unwichtigem zu filtern.

Frage dich: Wer ist der Autor/die Autorin des Werkes und was ist sein/IHR Anliegen? Fr die vielen Flle, die irgendwo dazwischenliegen, gilt: lieber zu viel als zu wenig zitieren. Sie stellt somit berlieferung aus zweiter Hand dar. Besuchen Sie die Website Ihrer rtlichen Unibliothek und erkunden Sie die Mglichkeiten, die Ihnen zur Literaturrecherche zur Verfgung stehen. Im Zweifel erkundigst du dich einfach bei deinem Dozenten, wie viele Quellen er in etwa erwartet. Um die richtige Sekundrliteratur fr deine Thesis zu finden, solltest du daher planvoll vorgehen. Viele Studenten sind unsicher, was wissenschaftliches Arbeiten konkret bedeutet. Primrliteratur und Sekundrliteratur unterscheiden: Stammt die Quelle von einer an einem Ereignis beteiligten Person (Primrliteratur) oder von einer Person, die das Ereignis erforscht hat (Sekundrliteratur)? Berblick ber Bibliothekskataloge und Suchmglichkeiten: hier, wie benutzt man Sekundrliteratur? Wenn es institutseigene Richtlinien gibt, solltest du dich daran halten.

Erstere ist ffentlich zugnglich, bei Letzterer musst du dich (wie bei vielen anderen Datenbanken auch) mit dem Nutzer-Account deiner Bibliothek einloggen. Zitiert, paraphrasiert oder plagiiert? Wenn ja, wie lautet die Antwort? Das wird als Primrzitat bezeichnet. Einmal angefangen ber ein Thema zu lesen, knnen Sie sich sich bis ins Unendliche den Links entlang durch die Tiefen des WWW klicken. Eine weitere Mglichkeit der Literaturrecherche bieten brigens die Zettelksten in Ihrer Bibliothek. Den Rest kannst du entweder berfliegen oder ganz weglassen. Das Thema Zitieren sorgt bei vielen Studenten fr Unsicherheit. Gerade Rezensionsorgane bieten eine gute Mglichkeit, Literatur schnell nach Ihrer Relevanz zu beurteilen.

So verzettelst du dich nicht so leicht. Du findest Treffer ber "die Gestalt ung wissenschaftlich er, arbeit en aber auch darber, "wie Sie eine wissenschaftlich e, arbeit gestalt en ". Machen Sie sich mit den Systematiken vertraut, mit den Teilbibliotheken angrenzender Fachbereiche, mit der Magazinbestellung, mit dem Kopiersystem. In wissenschaftlichen Arbeiten sollte mglichst aus den Originalquellen zitiert werden. Aber wenn zehn verschiedene Monografien zu Ihrem Thema sich auf den einen Aufsatz ber den Begriff des Glckes bei Epikur beziehen, muss er doch eine gewisse Relevanz fr das Thema besitzen. Sekundrliteratur liefert jedoch hilfreiche Hintergrundinformationen. Sekundrliteratur gibt dir jedoch zustzliche Informationen ber die Primrliteratur. Beispiele fr Sekundrliteratur sind Biografien und Interpretationen von Gedichten oder Kunstwerken. Zudem sind viele ltere Bcher oft einfach schner als druckfrische Neuauflagen.

Und auch offline gilt: Beschrnken Sie sich auf wenig, dafr aber sehr relevante Literatur. Literatur wie Lexika, Lehrbcher und Enzyklopdien gelten als Tertirliteratur. Verweis im Text und einem, eintrag im Literaturverzeichnis gekennzeichnet werden. Zu welcher Fragestellung liest du dieses Buch/dieses Artikel? Es ist nett zu lesen, was einhundert andere ber eine Quelle zu sagen haben. Dein Gutachter wird es dir danken. Grundstzlich enthlt eine wissenschaftliche Arbeit immer Einleitung, Hauptteil und Schluss. Wenn du beispielsweise schreibst, "Wasser hat die chemische Formel H2O" oder "der Erste Weltkrieg dauerte von 19 musst du das nicht belegen. Wenn du bei der Literaturrecherche sehr viele Treffer findest, kannst du die Suche nach Erscheinungsdatum filtern.

Wichtige Aspekte des wissenschaftlichen Arbeitens sind: die Literaturrecherche, sprich die Suche nach wichtiger und seriser Sekundrliteratur, die dir das Thema nherbringt die kritische Auswertung dieser Literatur eine mglichst objektive Untersuchung deines Themas eine logische Gliederung das Belegen von fremdem Gedankengut mithilfe. Sekundrliteratur spiegelt aktuellen oder auch lteren Forschungsstand Ihres Thema wider. Bei sehr alten, fremdsprachigen oder seltenen Werken vorkommen. Das Internet bietet Ihnen ein Schneeballsystem par excellence. Alle deine verwendeten Quellen mssen mit einem direkten. Manche Titel werden Sie nicht in den Regalen finden, sie mssen aus Magazinen bestellt werden. Unter der Oberflche, in den Tiefen des WWW-Meeres ist es dunkel. Die die elektronische Zeitschriftenbibliothek. Sie sollten genau wissen, welche dieser Werke fr Ihre Arbeit in Betracht kommen; fragen Sie notfalls Ihren Dozenten oder Prof., wenn Sie keinen berblick ber diese Mglichkeiten haben.

Ingenta Connect oder, jstor. Bersicht: Zitieren aus Primrliteratur und Sekundrliteratur Sowohl Primrliteratur als auch Sekundrliteratur muss in wissenschaftlichen Arbeiten richtig zitiert werden. Vermeiden Sie es, aus Internetdokumenten zu zitieren. Eine praxisorientierte Seminararbeit kann beispielsweise schon mit fnf bis zehn Publikationen auskommen. Internet, Suchmaschinen Internet, Kataloge Internet, Quellen Bcher gebraucht kaufen. Duden oder, wikipedia als Orientierung dienen, du solltest deine Forschung jedoch nicht auf diesen Quellen aufbauen. Wenn du eine These oder eine Aussage aus einem Aufsatz bernimmst, musst du das kenntlich machen. Um den Forschungstand zu bercksichtigen, mssen Sie natrlich viele bzw. Eine Ausnahme ist, wenn die Primrliteratur verloren gegangen ist oder du keinen Zugriff auf sie hast.

Manche sind kostenpflichtig ( Archiv der FAZ andere nicht ( Archiv der zeit ). Mchtest du eine bereits zitierte Textpassage zitieren, solltest du dir die Originalquelle beschaffen und direkt aus dieser zitieren. Lsst der Klappentext Rckschlsse darber zu, ob der Inhalt zu deinem Thema passt? In dieser Phase des wissenschaftlichen Arbeitens verlieren einige Studenten den berblick: In den meisten Fllen kann man unmglich alle Publikationen zu einem Thema lesen, die einem der Katalog oder die Datenbanken ausspucken. Ein Sekundrzitat bedeutet, etwas zu zitieren, was bereits in der Sekundrliteratur zitiert wurde. Hufig gestellte Fragen Was ist Sekundrliteratur? Dazu setzt du zwischen die Schlagwrter ein UND. In der detaillierten Beschreibung der Treffer findest du Angaben darber, wo das Buch vorhanden ist, ob es einen Kopierservice gibt oder ob du das Buch per Fernleihe bestellen kannst.

Ă„hnliche materialien