Interkulturelle kommunikation hausarbeit


28.01.2021 21:09
Interkulturelle Kommunikation - grin - grin Publishing
, der Kultur und der interkulturellen Kommunikation eingehen. Ist dies nicht der Fall, fhrt dies zu einer Kommunikationsstrung zwischen Sender und Empfnger.5. Dies ist begrndet in der Vielfltigkeit von sozialen, regionalen, altersspezifischen und geschlechtlichen Merkmalen. Ausbilden, wahren und veredeln. Das menschliche Wesen ist nicht fr ein Leben ohne die Gemeinschaft geschaffen. 2 Kommunikation, in diesem Kapitel wird allgemein auf den Kommunikationsbegriff eingegangen, welche Merkmale kommunikative Prozesse haben und wie er definiert werden kann. Normative Definition: Regeln und Normen einer Gruppe.

21 (augerufen am ) 22 (aufgerufen am ). Viele Forschungsarbeiten haben versucht, diese Fhigkeiten nher zu bestimmen und es wurden mit unterschiedlicher Prioritt folgende Elemente genannt: eine kritische Selbstwahrnehmung und realistische Selbsteinschtzung, emotionale Stabilitt und die die Fhigkeit mit Unsicherheit umgehen zu knnen. Das Eintauchen in fremde Kulturen kann so leicht berforderungssituationen, auch Kulturschock genannt, auslsen. Jedoch stellt man sich schnell die Frage, was die interkulturelle Kommunikation letztendlich wirklich ausmacht. Jugendliche Migranten leben in einer eigenen, unterschiedlich stark ausgeprgten bikulturellen Lebenswirklichkeit. Sie ist durch die Sozialisation eines Kulturraumes entstanden und hat ihre eigene Logik. Die Identittsbildungen der jugendlichen Migranten ist kein, wie in der Kulturkonflikthypothese angenommen, starrer Prozess sondern ein flexibler individualistischer Vorgang.5 Interkulturelle Kommunikation Einleitung Definiert man Lernen als eine Vernderung im Erleben und Verhalten eines Menschens, dann ist interkulturelles Lernen der Austausch mit einer anderen Kultur.

Auch heute wird von interkultureller Kommunikation gesprochen, wenn mindestens zwei Menschen verschiedener Kulturen aufeinander treffen und sich ebenso bewusst sind, dass ihr Partner anders ist. Bei dieser Kommunikationsform sollte man kulturspezifische Merkmale nicht verallgemeinern. Das Anliegen der Hausarbeit ist es interkulturelle Kommunikationsprozesse dem Leser nher zu bringen. Psychologisch orientierter Kulturbegriff : Kultur wird als die Gesamtheit der bestehenden Formen der Triebbefriedigung definiert.2 Man kann Kultur auch als das gemeinsame Wissen einer Gruppe definieren, dass heit die Gruppenmitglieder haben ein hnliches Denk-, Gefhls- und Verhaltensmuster. Genetische Definition: Ursprnge von Kultur. Fr interkulturelle Begegnungen und die Prozesse des interkulturellen Lernens ist es deshalb von groer Bedeutung, ob man davon ausgehen muss, dass bei jedem Menschen als Kulturwesen eine ursprngliche Schicht von Kulturzentrismus vorhanden ist. Hierbei besteht die Gefahr das bestimmte Handlungen schematisch stereotypisiert werden, wenn versucht wird kulturbergreifende Merkmale zu erschlieen.

Die Kulturkonflikthypothese, interkulturelle Kommunikation, einleitung, kulturelle berschneidungssituationen, interkulturelle Kommunikation und Interaktion. Somit kann daraus geschlossen werden, dass die Menschen jederzeit und seit dem ersten Augenblicks ihres Lebens kommunizieren. Sie kann nur gelingen, wenn die Kommunizierenden bereit sind sich in die Gedankenwelt des Anderen hineinzuversetzen und empathiefhig sind (Yousefi 2014, 21f). Es ist auf der affektiven Ebene zu beachten, das Konfrontationen mit Fremdartigkeit zu Irritation und Befremdung oder Gefhlen der Ohnmacht und Wut fhren kann und auch Krnkungen sind mglich. Um Wrter als Zeichen richtig zu erkennen und zuzuordnen bedarf es einer systematisierenden Reflexion. Faktoren die diesen Prozess frdern sind Freiwilligkeit des Kontaktes, Statusgleichheit und die Strke des Kontaktes sowie die Untersttzung des Kontaktes. Das interkulturelles Lernen berhaupt in einem knstlich geschaffen pdagogischem Raum mglich ist, bedeutet im Umkehrschluss auch, dass ein Verlernen im Alltag wieder leicht mglich ist.

Ziele und Strategien der interkulturellen ffnung sozialer Dienste. Das erste Modell unterteilt den Prozess des interkulturellen Lernens in sieben verschiedene Phasen. Angefangen von vermeintlich eindeutigen Gesten bis hin zur Krperhaltung und zum Stimmklang. Phase 3: Der Lernende nimmt Informationen an, die von seiner Wirklichkeitsauffassung abweichen und erprobt so neue Perspektiven. Zeigt einen Erklrungsversuch von Nieke, der den Begriff des interkulturellen Lernens als Zentralbegriff definiert, der in kulturellen Begegnungen oder durch interkulturelle Bildung zu interkultureller Kompetenz fhrt. Um interkulturell erfolgreich kommunizieren zu knnen, ist das Aneignen von interkulturellen Ritualen, Terminologien sowie Grammatiken ist also ebenso von Nten, da allein schon die Artikulation von Kritik oder Bitten zu Missverstndnissen fhren knnen und die Verstndigung erschweren. Die Grundprobleme des Kulturlernens Kultur- Lernen unterscheidet sich von anderen Lernprozessen in mehreren Aspekten. Weiterhin die Vertrautheit mit unterschiedlichen kulturellen Mustern und ein groes Verhaltensrepertoire. 1 Brockhaus (2005, 2006, 2008 A-Z wissen IN 12 bnden, Band 6 (kalf-LEU Leipzig:.A. In das Deutsche bersetzt ergeben sich daraus vier Bedeutungen:.

Die Kommunikationsmodelle von Schulz von Thun zeigen, dass in jeder Nachricht, die ein Sender an einen Empfnger sendet, sowohl ein Sachinhalt, eine Selbstoffenbarung, eine Beziehungsdefinition und ein Appell enthalten sind. Im Folgenden sollen dafr die wichtigsten Elemente beschrieben werden. Psychologische Definition: Kultur als das Resultat eines Lernprozesses. Definitionen, Konzepte, Trainings, Mnchen: grin Verlag, ml (aufgerufen am ) 19 vgl. Ohne dieses Bewusstsein erffnet sich gar nicht die Mglichkeit neue Denk- und Verhaltensweisen zu erkennen. Prozesse der Wahrnehmung und des Erinnerns. Definitionstypen von Kultur Berry beschrieb sechs Definitionstypen fr Kultur:.

Dieser scheinbar nicht zu lsende Kulturkonflikt fhrt dann zu schlechten Schulleistungen und Integrationsschwierigkeiten und unabwendbar auch zu Identittsproblemen. Deshalb enthalten die Zusammenfassungen immer aktuelle, zuverlssige und up-to-date Informationen. Der Lernende entwickelt eine Wahrnehmung fr die fremde Kultur und ist sich gleichzeitig seiner kulturellen Prgung bewusst. Kommunikation, nonverbale Kommunikation, nonvokale Kommunikation, relationale krperliche Kommunikation, statische krperliche Kommunikation. Menschen werden einerseits kulturell geprgt und bringen andererseits aber selbst Kultur hervor, indem sie laufend Vorstellungen uern. 2 Vink, Jan: Interkulturelle Jugendarbeit: Theoretische Hintergrnde und konzeptionelle Anstze. Zur Interaktion zwischen Menschen verschiedener Kulturen. Ergnzend zu Berry gibt es weitere 7 Definitionstypen:.Kultur als Gegensatz zur Natur : Kultur wird beschrieben als unsere zweite Natur, sie ist Prozess und Resultat aller menschlicher Gestaltung der Natur. Problematisch ist es jedoch, die kulturelle Prgung im Kindesalter als kaum vernderbar anzusehen und sie schematisch einer Lebensphase zuzuordnen.

Zeichen und Symbole knnen einer oder mehrerer Bedeutungen zugeschrieben werden (Heringer 2004, 9). Das zweite Unterkapitel beschftigt sich mit der Bedeutung interkultureller Kommunikation. Interkulturelle Verstndigungsprobleme entstehen also nicht nur durch die Konfrontation mit einer unbekannten Kultur, sondern durch die subjektive Einordnung, Deutung und Bewertung des Fremden nach den eigenen Kulturstrukturen. 13 5 p (aufgerufen am ) 6 vgl. Kulturelle Muster werden zu einem groen Teil implizit bermittelt,.B. Der Lernprozess muss auf allen drei Ebenen stattfinden und versuchen die Lernerfahrungen miteinander zu verknpfen. Gudykunst Wiseman lsen dieses Problem mit einer so genannten Dritt-Kultur-Perspektive, diese Auenperspektive erlaubt es nicht nur die Unterschiede, sondern auch die Gemeinsamkeiten zwischen zwei Kulturen zu erkennen. Diese Verhaltensmuster sind Handlungsroutinen, die fr das Individuum tiefverwurzelte kulturelle Selbstverstndlichkeiten sind. Von auen scheinen Kulturen eine homogene Struktur zu haben, welches aber in den wenigsten Fllen der Tatsache entspricht (Heringer 2004, 107).

Dieser Prozess erfasst sowohl Vernderungen auf der kognitiven, der affektiven und auf der Verhaltensebene einer Person. Blich ist seine Gefhle zu zeigen, gilt dies in einer anderen Kultur als gesichtsverletzend. Dabei spielen kontextuell unterschiedliche Faktoren wie religise kulturelle, soziologische ethnologische und sprachliche gesellschaftliche Dimensionen eine wichtige Rolle (Yousefi 2014, 21). Diese Fhigkeiten sind nichts anderes als eine besonders differenzierte, um die kulturellen Kompetenzen erweiterte Sozialkompetenz.8. Auch ist zu kennzeichnen, dass Kultur stets im Wandel und somit dynamisch ist. Umgang mit Kulturunterschieden am Beispiel von Pintos Drei-Schritte-Methode. Auerdem existiert, durch den stndigen Wandel und daraus folgend durch neue Wertvorstellungen, berzeugungen und Deutungen, ein flieender Austausch und eine flieende Auseinandersetzung ber das Kulturverstndnis, welches als Resultat eine Vernderung der Anzahl der Mitglieder mit sich zieht. Dies basiert hauptschlich auf sozialen, regionalen, altersspezifischen und geschlechtsspezifischen Besonderheiten. Vorschau 2 aus 13 Seiten in den Einkaufswagen, folgen, nachricht senden 1  bewertung, zu wenig Quellen 2,99 in den Einkaufswagen.

Interkulturelle Kommunikation und Interaktion Jede Kommunikations- und Interaktionssituation erfordert zunchst rezeptive und produktive Fhigkeit zur uerung. Die Kultur ist nur teilweise auf den ersten Blick erkennbar. Bekannten Mustern zu ergnzen und gegenlufige Erfahrungen auszublenden. Interkulturelles Lernen ist ein langwieriger Prozess, der kein Thema fr pdagogische Crash-Kurse ist. Der materielle Kulturbegriff wird ebenso instrumentelle Kulturbegriff genannt und leitet sich als Agricultura (Landwirtschaft) von der ursprnglichen Bedeutung ab Der anthropologische Kulturbegriff beschreibt die gesamten Denk, Wahrnehmungs-, und Handlungsmuster einer Gesellschaft.15.2 Zentrale Kulturmerkmale Zu den Merkmalen, um ein transparentes. Doch was zeichnet diese interkulturelle Kommunikation aus?

Der fehlende Blickkontakt wrde als Hinweis gedeutet werden, dass der Gesprchspartner lgt. Damit kommst du schnell zum Kern der Sache. So auch bei der Bejaungs- und Beneinungsgeste. Soziokulturelle Verlaufsprozesse werden nicht bercksichtigt. Im dritten und letzten Unterpunkt werden mgliche Strungsursachen im Kontext der interkulturellen Kommunikation einleitend vorgestellt. Heringer (2010 S 15 7 (aufgerufen am ) 8 t/vier-ohren-modell/ (aufgerufen am ) 9 (aufgerufen am ) 10 Mller, Stefan/ Gelbrich, Katja (2013 Interkulturelle Kommunikation, Mnchen: Vahlen,. Die Kulturkonflikthypothese geht davon aus, dass die Folge eines Kulturwechsels in den meisten Fllen zu Komplikationen wie.B. So ist zum Beispiel die Vermeidung des Blickkontaktes in anderen Lndern ein Zeichen fr Respekt und gehorsam. Auch bestimmte nonverbale Zeichen beeinflussen das Geschehen, welches bei genauerer Betrachtung als kulturell codiert betrachtet werden kann.

Ähnliche materialien